0 0
Schokotorte mit Johannisbeer-Mousse

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Schokotorte mit Johannisbeer-Mousse

  • Mittel

Zubereitung

Eine Schokotorte mit besonderer Note

Eine Schokotorte in Kombination mit Früchten zählen für mich zu den Highlights des Sommers. Ganz besonders ist es, wenn Johannisbeeren zum Einsatz kommen, denn diese sind zumindest in unseren Breiten nicht sonderlich oft beim Backen vorzufinden.

Ich finde das eigentlich sehr schade. Diese säuerliche Note gibt jeder Süssigkeit ein schönes Gegengewicht, wie ich es auch bei Ribiseln sehr zu schätzen weiss.

Das Rezept sieht für die Zubereitung der Mousse Johannisbeernektar vor. All jene, die es noch intensiver lieben, können auch Cassispüree in die Masse einarbeiten. Das Cassispüree von

Wenn man es noch fruchtiger haben möchte, kann man statt des Johannisbeernektars Cassispüree verwenden. Ich kann hier sehr die Fruchtpürees von Boiron empfehlen, die es auch tiefgekühlt gibt und dadurch länger haltbar sind.

Die Zubereitung der Torte benötigt wegen des Einfühlens der Mousse etwas Zeit. Wer eine aufwendige Deko möchte, sollte diesen Arbeitsschritt auch nicht unterschätzen.

 

(Visited 118 times, 1 visits today)

Schritte

1
OK

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Eine runde Springrom mit ca. 22 cm Durchmesser fetten und fehlen.
Die Kuvertüre mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.

2
OK

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker und einer Prise Salz schaumig aufschlagen für mindestens 5 Minuten.

3
OK

Nun die abgekühlte Schuko-Butter-Mischung unterrühren.

4
OK

Das Mehl mit dem Backpulver, Kakao und dem Mohn mischen und vorsichtig unter die Masse heben.

5
OK

Nun den Teig in die Springform giessen und ca. 35 Minuten backen.
Danach in der Form auskühlen lassen.

6
OK

Für die Mousse werden die Eiklar mit dem Zucker zu steifem Schnee geschlagen.
Die Gelatine wird für einige Minuten in kaltem Wasser eingeweicht.
In der Zwischenzeit den Johannisbeernektar erwärmen.
Dann die Gelatine ausdrücken und im Johannisbeernektar zergehen lassen.
Die Flüssigkeit nun abkühlen lassen.

7
OK

Nun das Joghurt in die Flüssigkeit einrühren.
Danach den Einschnee vorsichtig unterheben.

8
OK

Der ausgekühlte Schokoladen-Mohn Teig wird nun in einen Tortenring gegeben. Wenn man sich dann beim Entfernen des Rings später leichter tun möchte, kleidet diese mit Frischhaltefolie aus.
Jetzt wird die Masse für das Mousse eingegossen und ca 2 Stunden kühl gestellt.

9
OK

Für die Dekoration die Zartbitterkuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und anschliessend dünn auf ein Backpapier streichen. Dieses dann einrollen und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
Mit diesen Schokosplittern den Rand dekorieren. Auf die Tortenoberfläche werden Heidelbeeren verteilt.

previous
Himbeer-Heidelbeer Muffins
next
Topfen Erdbeer Leckerei

Add Your Comment